SCHNEESCHUHWANDERN

Eine Schneeschuh-Wanderung durch tief verschneite Wälder oder auf einen wunderschönen Berggipfel im glitzernden Schnee, abseits der geräumten Winterwanderwege – selten kann man Natur erholsamer und ruhiger erleben!
In unberührter Natur und frischem Schnee genießen Sie die Ruhe und Idylle der prächtigen Winterlandschaft in Kärnten.
Jedermann, vor allem aber auch Nichtskifahrer, hat nun die Möglichkeit, ohne Vorkenntnisse problemlos auf Schneeschuhen die voralpine Bergwelt zu erkunden. War die unberührte und faszinierende Winterlandschaft bislang nur guten Skifahrern und Tourengehern vorbehalten, bieten Schneeschuhe eine echte Alternative für jeden Winterwanderer. Dieses von den Indianern erfundene Fortbewegungsmittel ermöglicht ein fast müheloses Dahingleiten im tiefen Schnee.


Preis pro Person (inkl. MwSt.):
€ 25,--

Leistungen: 
- Geführte Schneeschuh-Wanderung
- Staatlich geprüfter Berg- & Skiführer oder geprüfter Wanderführer
- Leih-Ausrüstung

Teilnahme:
Kondition für ca. 1 bis 2 Stunden Gehzeit.
Es sind keine Vorkenntnisse im Ski- oder Alpinbereich notwendig.

Dauer:
Die reine Gehzeit beträgt ca. 1 bis 2 Stunden.
Das gesamte Programm dauert ca.2,5 Stunden.

Wetter:
Die Schneeschuh-Wanderung wird bei jeder Witterung durchgeführt. Sollten starker Regen, Sturm oder sonstige widrige Bedingungen eine Wanderung nicht ermöglichen, wird ein Ersatztermin vereinbart.

Gruppengröße:
Max. 10 Personen pro Führer.

Ausrüstung:
Feste, wasserdichte, warme Winter- oder Wanderschuhe, warme, wasserfeste Winterbekleidung (mehrschichtig anziehen), Haube, Fäustlinge, Ski- oder Sonnenbrille, Sonnen- bzw. Kälteschutzcreme, Rucksack (wenn vorhanden), Jause, warmes Getränk (1 l), Gamaschen und (Teleskop)-Skistöcke, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde.
Schneeschuhe und Stöcke werden zur Verfügung gestellt. Der Verleih ist im Preis inbegriffen.