Skitouren Woche auf der Planneralm

Die Planneralm ist ein Schitourenparadies! Die sanften Grate und Gipfel der Niederen Tauern machen die Berge rund um den Plannerkessel zu einem besonderen Skitourengebiet.
Somit auch das perfekte Gelände für Sie als Schitoureneinsteiger.
Schnuppern Sie eine Woche lang in das Schitouren Gehen. Und glauben Sie mir, das "Fieber" wird Sie packen. Weg von den Pisten, unberührter glitzernder Schnee und Abfahrten an unbefahrenen Hängen. Neben diesen Erlebnissen bekommen Sie auch wichtige Informationen über die Ausrüstung und das Verhalten im Gelände mitgegeben!


Preis pro Person (inkl. MwSt.):
€ 630,--

Leistungen:

- Führung durch staatlich geprüften Berg- & Schiführer
- HP im DZ in einem ***Gasthof iauf der Planneralm

Teilnahme:
Die Schitourenwoche ist für Tourengeher, die bereits erste Grundlagen beherrschen oder auch gar keine Kenntnisse in diesem Bereich vorweisen können.
Konditionelle Anforderungen:
Kondition für 2-4 Stunden Aufstieg mit Tourenschiern und ca. 800 Höhenmeter Abfahrt im alpinen Gelände mit wechselnden Schneeverhältnissen.
Tagesanforderung (Austieg-Abfahrt) ca. 3-6 Stunden
Technische Anforderungen:
Der Teilnehmer ist ein guter Pistenschifahrer

Dauer:
6 Tage

Kursinhalte:
- Hinweise über Ausrüstung und Bekleidung
- Erlernen der richtigen Handhabung der Ausrüstung
- Informationen über Schnee- und Lawinenkunde
- Tourenplanung
- Wetterkunde und Orientierung
- Suchübungen mit elektronischen Lawinen-Verschütteten-Suchgeräten

Wetter:
Sicherheit ist das oberste Gebot beim Schitouren-Gehen. Die Durchführung und der Durchführungsort des Programms hängen vom Wetter und der aktuellen Lawinensituation ab.
 
Gruppengröße:
4–8 Personen

Ausrüstung:
Siehe Ausrüstungsliste.

 

Geplantes Programm

1. Tag:
Individuelle Anreise
Begrüßung durch unseren Berführer
18 Uhr Vorbesprechnung für die kommende Woche mit Ausrüstungskontrolle
Der gesamte Wochenplan richtet sich nach der Leistungsfähigkeit der Teilnehmer, der Lawinensituation und des Wetters. Abweichungen sind somit fast vorprogrammiert.

2. Tag:
Einführung in die Schitourenausrüstung
Nach dem Frühstück Möglichkeit zur Besorgung von Schitourenmaterial (Verleih Sportfachgeschäft Planner)
Einführung in die Schitourenausrüstung
Abmarsch ins Gelände mit anschliessender Piepsübung, Suchstrategien, Sondieren, Schaufelmethoden
Abendprogramm: Information über Suchstrategien / Lawinenkunde

3. Tag:
Goldbachscharte
Frühstück
Treffpunkt 8.30 Uhr - Ihre erste Tour führt sie Richtung Goldbachscharte.
Der Aufstieg beträgt ca. 400hm. Die Tour ist perfekt zur Eingewöhnung an das Schitourengehen.
Werden Sie mit Aufstiegshilfe, sowie die notwendige Spitzkehrentechnik vertraut.
Abendprogramm: nach Wunsch gibt es weitere Infos zur Lawinenkunde von unserem Bergführer

4. Tag:
Mittler Gstemmerspitze
Frühstück
Treffpunkt: 8.30 Uhr
Heute führt Sie unser Berführer auf die Mittler Gestmmerspitze (2104m).
Der Aufstieg beträgt ca. 500hm. 
Abendprogramm: Tipps zur Orientierung im Gelände

5. Tag:
Die erste längere Tour
Frühstück
Um 8.30 Uhr starten sie heute auf den 2054m hohen Hintergullingspitz.
Die Tour beträgt ca. 1000hm,  über die Neualm zum Hintergullingspitz (2054m). Bergab gehts über die Stallaalm und Goldbachscharte.
Während der Tour erfahren Sie mehr über die Spuranlage beim Schitourengehen.

6. Tag:
Rauf auf den Plannerknot
Frühstück
Am letzten Tag unserer Schitouren Einsteigerwoche geht es auf den Plannerknot (2196) über die Neualm  zum Plannereck. Die Tour umfasst ca. 700hm. Wir wünschen einen schönen Aufstieg!
Am Abend sitzen Sie gemeinsam beisammen und gerne werden weitere Fragen von unserem Bergführer beantwortet.

7. Tag:
Abreise
Abreise nach Hause