Klettertour Poco Loco

Die Klettertour Poco Loco ist die Direttissima durch diesen kompakten steilen Wandteil, und eine der schwierigsten alpinen Plasirtouren im Kärntner Raum.


Schwierigkeit:
UIAA 8+ bis 9

Länge:
180 m – Wandhöhe

Preis pro Person (inkl. MwSt.):
€ 500,--

Leistungen:
- staatlich gepr. Berg- & Skiführer
- Transfer vom Treffpunkt 

Teilnahme:
Bei dieser Tour handelt es sich um eine extrem anspruchsvolle Kletterroute, die eine sogenannte „Route of Qualification“ voraussetzt!

Dauer:
Nehmen Sie sich für dieses Erlebnis den ganzen Tag Zeit.

Wetter:
Sicherheit ist oberstes Gebot beim Klettern. Die Durchführung des Programms, hängt vom Wetter ab.

Gruppengröße:
1 Person pro Führer

Mitzubringen:
Die Ausrüstungsliste wird vorher abgesprochen.

Wir würden uns freuen Sie in der Klettertour Poco Loco zu führen.