Marmolada Punta Penia (3343m)

 
Freitag, den 25. April 2014 um 18:01 Uhr

Marmolada Punta Penia (3343m)

Am 23.04.2014 ging es wieder einmal nach Südtirol. Nach einem verregneten Osterwochenende, nützen wir natürlich die Gunst der Stunde um den frischen Pulverschnee in höheren Lagen zu geniessen.
Eine weite Anreise und frühes Aufstehen zahlte sich aus. Diesmal führte uns die Reise auf die Marmolada die "Königin der Dolmiten". Sie ist der höchste Gipfel in den Dolomiten und somit auch ein beliebtes Ziel für Skitourengeher.
Am Stausee angekommen folgten wir ein Stück der Piste, danach ging es im Gelände in die steile Nord Flanke, wo wir nach etlichen  Spitzkehren den Gipfel errreichten. Der Abfahrtsgenuss im frischen Pulverschnee war perfekt, ausserdem waren die Hänge noch fast unverspurt, nur fünf Abfahrer waren am Tag zuvor am Gipfel.
Eine wunderschöne Skitour mit geiler Aussicht auf viele Dolomitengipfel.

Berg Heil Simon 

 

Gelesen 2695 mal
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Schreibe einen Kommentar