Mosesscharte Julische Alpen

 
Mittwoch, den 20. Februar 2013 um 17:39 Uhr

 Mosesscharte Julische Alpen

Heute am 20.02.2013 ging es in die Julischen Alpen. Start war in Valbruna in der Saisera. Das Wetter versprach laut Wetterbericht eigentlich nichts Gutes. Wir waren trotzdem motiviert und versuchten unser Glück. Der Wettergott war uns gnädig. Unser eigentliches Ziel war die Huda Paliza. Wie angenommen, erhielten wir von ein paar Skitourengeher, die ein paar Tage zuvor die Rinne befahren hattten, die Info das sie schon ziehmlich verspurt sei. Kurzer Hand änderten wir das Ziel. Kein Mensch hatte die Mosesscharte angespurt und somit war das Ziel eindeutig definiert. Die Verhältnisse waren perfekt, wir konnten die Rinne bis oben hin mit Skiern begehen. Die Abfahrt war der absolute Hammer echt ein tolles Erlebnis, diese Rinne bei solchen Schneebedingungen zu befahren.

Berg Heil Simon 

 
Gelesen 2182 mal
Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar