Skitour Stubaier Alpen Franz Senn Hütte

 
Sonntag, den 25. März 2012 um 10:48 Uhr

Skitour Stubaier Alpen Franz Senn Hütte


Am Sonntag den 18.03.2012 ging es mit Angelika, Peter und Alois auf die Branca Hütte ins Ortler Gebiet. Wir hatten schon zuvor gehört, dass es hier wenig Schnee haben sollte. Als wir aber ankamen sahen wir nur blanke Gletscher, somit schliefen wir eine Nacht auf der Hütte und fuhren am Montag Richtung Tirol ins Stubaital auf die Franz Senn Hütte. Diese Entscheidung war die Richtige, denn bei schönstem Wetter und 50 cm frisch geschneitem Pulver erlebten wir vier unvergessliche Tage. Durch die richtige Tourenwahl fanden wir an jedem der vier Tage unverspurte Hänge und feinsten Pulverschnee vor. Außerdem konnten wir durch die sehr gute Fitness und das exzellente skifahrerische Können der Teilnehmer, gewaltige Skitouren in Angriff nehmen. Die Franz Senn Hütte ist perfekt geführt, eine wirklich super Hütte bei der man keinen Komfort vermisst, danke nochmals an die Hüttenwirte. Für mich war diese Woche, nach der eher schlechten Pulver Saison im Süden, ein echter Genuss.

Berg Heil Simon


1. Tag Innere Sommerwand (3.122m)

 

2. Tag Vorderer Wilder Turm (3.177m) 
 

3. Tag Obere Hölltalscharte (3.247m)
 

4. Tag Knotenspitz Ferner
 

Gelesen 3391 mal
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Peter Zweimüller Montag, 26. März 2012 11:19 gepostet von Peter Zweimüller

    War wirklich sehr schön....nochmals herzlichen Dank für die perfekte Routenauswahl....der "Canale Wurzer" ist leider in den Bildern nicht gut dokumentiert.....
    Lg
    Peter

    Melden

Schreibe einen Kommentar