Skitour Julische Alpen Jalovec Kugy Couloir

 
Donnerstag, den 23. Februar 2012 um 17:05 Uhr

Skitour Julische Alpen Jalovec Kugy Couloir


Nach der bis jetzt eher durchwachsenen Saison, wagten wir uns heute am 23.2.2012 das Zweite mal in die Julischen Alpen aufs Kugy Couloir. Nachdem wir Gestern in den Karnischen bei eigentlich geilem Schnee, zwecks Lawinengefahr umdrehten, waren wir mit unserem Enthusiasmus heute etwas vorsichtig. Am letzten Sonntag fanden wir in der Saisera wirklich schlechte bis gar keine Verhältnisse vor. Schon beim hereinlaufen durch das 5 Km lange Tal sahen wir das es ca. 20-25cm Neuschnee gemacht hatte. Der Untergrund war kompakt, im Gegensatz zu den Karnischen Alpen. Nach etlichen Spitzkehren erreichten wir dann das Kugy Couloir. Im oberen Teil hatte eine kleine Lockerschneelawine den Mittelteil der Rinne etwas geputzt. Hier wären Harscheisen von Vorteil gewesen. Vor dem Ausstieg aus der Rinne wurden die Skier geschultert. Hier wird es nicht mehr lange dauern, und man braucht wahrscheinlich Steigeisen. Die Abfahrt gestaltete sich bei der Einfahrt in die Rinne als eine kurze Rutschparty, da hier der Untergrund härter und durch den Wind angegriffen war. Im unteren Teil der Rinne, wurde es zum Genuss. Der letzte Hang war der Wahnsinn wirklich geiler Pulver Schnee. Alles in allem sehr gut erwischt, eine wirklich coole Tour.
Danke an meine zwei Kollegen fürs mitnehmen.

Berg Heil Simon 

 





 

Gelesen 15870 mal
Artikel bewerten
(8 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar