Skitour Hohe Tauern Strichwandkogel (2640m)

 
Dienstag, den 07. Februar 2012 um 11:17 Uhr

Skitour Hohe Tauern Strichwandkogel (2640m)


Am 07.02.2012 gab es seit langem wieder einmal einen sonnigen Tag in den Hohen Tauern. Kurzer Hand beschlossen Lois, Hans und ich uns auf den Weg zu machen. Das Ziel stand noch nicht fest. Beim hinauffahren auf den Felbertauern sahen wir eine markante Flanke die uns sofort ins Auge stach. Hans hatte diese Idee schon zuvor gehabt, den er war heuer schon einmal im Frosnitztal und konnte diese Flanke des Strichwandkogel, beim vorbeifahren bewundern. In der Ortschaft Gruben geparkt folgten wir zunächst dem Forstweg in das Tal. Danach ging es von der Katalalm über die SSW Flanke Richtung Gipfel. Es waren hier sehr große Grundlawinen vor der Kälteperiode abgegangen. Der Wind hatte hier auch stark geblasen und somit waren, im unteren Bereich eher kleinräumigere, im Kammbereich große Triebschneeansammlungen zu finden. Deshalb schauten wir in die Schneedecke um die Stabilität zu prüfen. Die Abfahrt war teilweise sehr gut außer im mittleren Teil, war der Schnee ein wenig schnittig. Diese Skitour ist wirklich nur bei äußerst sicheren Verhältnissen zu begehen, da das Einzugsgebiet nur wenige sichere Haltepunkte beim Aufstieg wie in der Abfahrt zu lässt.

Berg Heil Simon



Gelesen 3055 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar