Skitour Arzkögele (2530m) Granatspitzgruppe

 
Donnerstag, den 02. Februar 2012 um 18:12 Uhr

Skitour Arzkögele (2530m) Granatspitzgruppe


Am 31.01.2012 zog es uns wieder Richtung Felbertauern. Hans und Leo hatten am Tag zuvor einen schönen Gipfel von der Gegenseite ausgemacht. Wir folgten diesen Aufruf und fuhren Richtung Felbertauern. Ein paar hundert Meter nach der Ortschaft Gruben gibt es eine längere Unterführung mit einer Ausweiche auf der linken Seite. Von hier aus steigt man rechts über einen Weg auf die Galerie und folgt der freien Wiesenfläche nach oben. Ab einer Höhe von ca. 1850m zieht ein ausgehackter Wanderweg nach rechts, also Tal auswärts. Von dort aus kommt man dann ein paar Meter oberhalb, der auch schon von der Straße aus sichtbaren Materialseilbahn zur Kesselalm, heraus. Von dort aus geht es geht es am Grat anhaltend über sanfte Wiesenflächen zum Gipfel empor. Am Gipfel angekommen kann man auch noch einem leichten Grat folgend, und den Hauptgipfel den Tax Kogel (2629m) mitnehmen. Wir entschlossen uns aber angesichts des weit nach oben reichenden Hochnebels abzufahren. Die Schwünge waren ein Genuß. Die Orientierung war im Anfangsbereich der Tour nicht einfach um genau auf den Wanderweg zur Kesselalm zu kommen, wurde aber von diesem erfahrenem Team perfekt gemeistert. Bei großer Lawinengefahr ist diese Tour sicherlich mit diesem Einstiegsbereich nicht empfehlenswert. Ca. 200-300m vorher gibt es bei der Auffahrt zum Felbertauern am rechten Straßenrand einen Wanderweg der durch den Wald auf die Kesselalm führt.

Berg Heil Simon 

 

Gelesen 9556 mal
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Schreibe einen Kommentar