Canyoning-Rio Simon-Italien

 
Mittwoch, den 17. August 2011 um 18:36 Uhr

Es ist fast Pflicht diesen Canyon alle paar Jahre einen Besuch abzustatten. Heuer war es mein Freund Leo der mich nach drei Jahren Abstinenz wieder auf die Idee brachte diese Schlucht in Italien wieder zu begehen. Der Rio Simon ist vom Gesamtengagement relativ anspruchsvoll, alleine durch den ca. 1-1,5 Stunden langen Anstieg und einer Begehungszeit von ca. 3-5 Stunden. Der Fels, die unterschiedlichen Sprünge, Schwimmstellen und Abseilpassagen sind ein wahrer Genuss und lassen jedes Canyoningherz höher schlagen. Also einfach mal ausprobieren am besten mit einem staatlich geprüften Canyoningführer von Go-Vertical.
Danke nochmals an die Personen die in diesen Canyons die Stanplätze einbohren und sanieren, es ist eine menge Arbeit und nicht selbstverständlich das die Schluchten so perfekt eingerichtet sind.

Berg Heil Simon 

Related Video

Gelesen 6338 mal
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar