Klettern-Collinetta Platten-Karnische Alpen

 
Samstag, den 18. September 2010 um 12:37 Uhr

Letzte Woche bin ich mit Julia, Marcel und Sonja zu den Colinettaplatten aufgestiegen. Es sind sicherlich schon acht Jahre vergangen, wo ich diese Mehrseillängentouren geklettert bin. Und so habe ich mich dazu entschlossen diese Routen wieder einmal zu klettern. Durch die perfekte Absicherungen sind diese Touren sehr beliebt. Die Touren verlaufen paralell zueinander und alle drei sind im fünften und sechsten Schwierigkeitsgrad. Solche Genussklettereien sollte man wirklich jedes Jahr begehen. Um wieder zum Wandfuß zu gelangen gibt es zwei Varianten. Entweder drei mal über die Route abseilen oder nach dem letzten Stand nach links queren und dann über leichtes Gelände absteigen. Berg heil!

Gelesen 4158 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar