Klettersteig Oberst Gressel Gedenkweg


Ein wunderschöner Klettersteig, der direkt oberhalb des Grenzüberganges am Plöckenpass beginnt. Die Linie zieht sich durch Kalk-Platten auf die Cellonschulter empor. Es ist nach einer kurzen Gehstrecke (ca. 20 min.) auch möglich, direkt nach dem Oberst Gressel Gedenkweg in den Senza Confine (Klettersteig) einzusteigen. Genießen Sie das italienische Flair am Klettersteig Oberst Gressel Gedenkweg.


Schwierigkeit:
B/C

Länge:
350 Hm

Zustieg:
10 min.

Kletterzeit:
Ca. 2 Stunden
Gesamt-Programmdauer: 3 bis 4 Stunden

Preis (inkl. MwSt.):
Normalpreis           € 65,--
Abenteuer Alpen    € 50,--

Termine:

Termin auf Anfrage!

...

Leistungen:
- Staatlich geprüfter Berg- & Skiführer
- Transfer vom Treffpunkt
- Klettersteigausrüstung (Helm, Sitzgurt, Klettersteigset)

Teilnahme:
- Trittsicherheit
- Allgemeine Fitness
- Keine Höhenangst
- Kinder ab 12 Jahren oder einer Körpergröße von 140 cm

Dauer:
Nehmen Sie sich für dieses Erlebnis bitte den ganzen Tag Zeit.

Wetter:
Sicherheit ist das oberste Gebot beim Klettern. Die Durchführung des Programms hängt vom Wetter ab.

Gruppengröße:
Max. 4 Personen pro Führer

Ausrüstung:
- Persönliche Medikamente
- Berg- oder Trekkingschuhe, geeignet für den Einsatz im unwegsamen Gelände
- Mobiltelefon
- Rucksack in entsprechender Größe
- Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme)
- Unzerbrechliche Trink-/Thermosflasche (mind. 1,5 l)
- Wechselwäsche (T-Shirt etc.)
- Wetterschutz (Regenjacke)
- Bargeld
- Proviant für unterwegs

 

Wir würden uns freuen Sie am Klettersteig Oberst Gressel Gedenkweg begleiten zu dürfen.